TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

tj bei den Senioren Europameisterschaften in Schweden

Nach dem letztjährigen Abenteuer WM Senioren in Alicante (Spanien) waren nun die Europameisterschaften Aufhänger für einen spannenden Camping Urlaub in Helsingborg (Schweden). Die Atmosphäre war bei weitem nicht so toll wie in Alicante, aber dafür waren die Hallen auch nicht so voll...

Sportlich in der Ü50 Klasse wieder mehr los als bei den Jüngeren und auch mit toller Besetzung: Ding YI, Leszek KUCHARSKI, Miroslav CECAVA...Namen, die man auch schonmal im Laufe seiner Karriere gelesen und gehört hat.

In der Gruppe hatte tj leider nur zwei Gegner, der vierte Mann fehlte. Nachdem zum Auftakt der deutsche Volker Lindemeyer 3:0 besiegt werden konnte, wurde auch der Schwede Torbjörn Wallin 3:0 besiegt. Torbjörn verließ nach dem SPiel etwas angesäuert das SPielfeld, weil er einige Chancen ausließ. tj gewann zwei Sätze nacheinander trotz 4:10 Rückstand. Au weia! Dafür kam Torbjörn in der Hauptrunde weiter als tj, da leichteres Los. tj durfte nach einem Freilos gegen einen humorlosen Ukrainer namens Igor Gudilkin chancenlos die Segel streichen...immerhin musste sich KUCHARSKI zwei Runden danach über fünf Sätze quälen um diese ukrainische Ballmaschine zu bezwingen...

Im Doppel mit dem Schweizer Partner Carlos Puertas (in Alicante noch Einzelgegner) lief es leider gar nicht. Nach holpriger Gruppe folgte in der 1. Hauptrunde das Aus!

Dabeisein ist alles!

Ergebnisse hier: http://www.ettu.org/en/events/european-veterans-championships/draws---results/

Fussball spielen in den Sommerferien

Wir dürfen wieder auf den "heiligen" Rasen. Mittwochs 18 - 20 Uhr, ohne Stollenschuhe, Noppen sind erlaubt.

Erster Termin ist dann der 28.06. Der letzte Schultag diesmal nicht!

Thomas Jendrich bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren 2017

Die dritte Teilnahme tj's war die Erfolgreichste. Diesmal in der Klasse Ü50.

In Einzel (Gruppe: 1 Sieg, 2 Niederlagen) und Doppel (1. Runde 1:3 Niederlage) war zwar wieder in der ersten Runde Schluss, im Mixed jedoch konnte tj mit Partnerin Silvia Nowak das Viertelfinale erreichen. Nach dem Freilos in der ersten Runde folgten zwei überzeugende Siege mit jeweils 3:1 Sätzen, darunter im Achtelfinale der fantastische Sieg gegen die neue deutsche Meisterin der Seniorinnen 50 Gerti Dietrich und den Drittplatzierten bei den Herren, Dieter Buchenau (ehem. Bundesligaspieler).

Leider waren die Gegner im Viertelfinale eine Spur zu krumm (beide mit Noppen außen); Silvia und tj verpassen chancenlos das Treppchen!

Alle Ergebnisse hier: http://www.nsu-tischtennis.de/node/556

und hier: http://dttb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=267168&federation=DTTB&date=2017-04-01

Ein Ende ist nicht absehbar

Artikel im Hannoverschen Wochenblatt vom 12.04.2017

http://epaper.wochenblaetter.de/#!page/HOST_00263621/HOST20170412/01bbe4c9b67b1a1db2734c8f6de087bc

Weiterlesen...

1.Herren kassiert zum Saisonabschluss Klatsche beim SVA

Tischtennis

 Nach dem starken Auftritt am Vortag, war die Weltpresse gespannt, wie sich die Helden des Sports für Unsportliche am letzten Spieltag der Saison präsentieren würden. Es ging für unser aller Idole um nicht mehr viel und zum SVA, der wiederum unbedingt den Aufstiegsrelegationsplatz halten wollte.

Weiterlesen...

1.Herren sichert sich doch noch direkten Klassenerhalt

Tischtennis

Kann die 1. Herren sich noch den Klassenerhalt sichern war die Frage vor den letzten beiden Spielen der Saison. Da hätte man auch fragen können, ob Lassie den kleinen Timmi vor dem Ertrinken retten kann...

Weiterlesen...

1.Herren setzt Negativserie beim 2:9 in Gümmer fort

Tischtennis  

Die letzten Spielberichte versuchten immer noch das Positive in der Mannschaft und der aktuellen Situation zu beschreiben. Nach dem heutigen Debakel wollen wir damit Schlussmachen... Jetzt ist die Relegation wohl nicht mehr zu verhindern...

Nach Auszeit in Neuseeland
mal wieder ein Lebenszeichen:Bernd Jendrich


Weiterlesen...

Unterkategorien