TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Spielberichte Handball

1. Damen gegen HSG Herrenhausen / Stöcken

Fazit zu unserem Spiel am Wochenende: Ein Pflichtsieg, ja. Und überflüssig spannend... Am vergangenen Sonntag traten wir auswärts bei den Damen von HSG Herrenhauen/Stöcken an.

Ein Gegner, der uns an und für sich liegt, erspielten wir uns doch noch in der letzten Saison 2 Siege mit insgesamt +22 Toren.

Weiterlesen...

1. Herren gegen MTV Großenheidorn

1. Herren vs. MTV Großenheidorn III 28:28 (12:13)

"Punkt gewonnen oder Punkt verloren?
Irgendwas dazwischen!" -
So titelt der Gast aus Großenheidorn in seinem Bericht und auch für uns liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen...

Gegen den (immer noch) ungeschlagenen Favoriten aus Großenheidorn (nun 5:1 Punkte) gelingt uns, trotz erneut dezimierten Kader (neben Nik, fehlten Peter und Sascha), beim 28:28 (12:13) ein Punktgewinn in eigener Halle!

Weiterlesen...

1. mC gegen TV Oyten

Auch der Heimauftakt glückt - 15.09.2019

Im ersten Heimspiel konnten die Bothfelder Jungs der C1 ihre weiße Weste behalten. Dazu war beim 26:21 (13:10) gegen den TV Oyten ein hartes Stück Arbeit nötig.

Bothfeld startete besser, spielte sich klare Chancen heraus, hatte jedoch bei einigen Aktionen etwas Pech, sodass nur ein kleiner Vorsprung herausgespielt werden konnte. Hinten bereitete vor allem der agile Kreisläufer der Gäste dem TuS Probleme. Beim 9:4 (13.) schienen die Bothfelder das Spiel dann jedoch unter Kontrolle zu haben, da die Abwehr nun im gebunden Angriff den Oytenern immer größere Probleme bereitete. Doch Bothfeld machte sich das leben selber schwer, indem die Gäste durch einfache Fehler immer wieder zu Gegenstößen eingeladen wurden. Als Folge daraus ging es nur mit einem 13:10 in die Pause.

Weiterlesen...

4. Damen - TuS Vinnhorst II 16:19

4. Damen - TuS Vinnhorst II 16:19 (Halbzeit 11:9)

 

Die Saison begann für die neue 4. Damenmannschaft mit einigen Veränderungen: Zunächst natürlich die neue Bezeichnung, die nach dem Aufstieg der ursprünglichen „Vierten“ unausweichlich wurde. Dann haben uns mit Anja O., Sonja * und Anouk einige Spielerinnen verlassen. Die Lücke wurden durch Neuankömmlinge geschlossen: Herzlich willkommen Manon, Romina und Sinja!

Weiterlesen...

Außerordentliche Abteilungsversammlung

Liebe Mitglieder der Handballabteilung,

es hat sich schon länger abgezeichnet, nun ist es soweit: Der Hauptvorstand hat beschlossen, dass Abteilungsgebühren eingeführt werden, auch für die Handballabteilung! Zum 1.11.2019 wird es soweit sein. Wir konnten mit dem Vorstand die Modalitäten verhandeln bzw. besprechen und möchten Euch das Ergebnis gerne vorstellen und erläutern. Daher laden wir ein zu einer

 

Außerordentlichen Abteilungsversammlung

am: 23.09.2019

um: 19.00 Uhr

im: Vereinsheim Walk Inn

 

Wir sind eine der größten Handballsparten in der Region und haben die meisten Mannschaften gemeldet. Die Kosten dafür sind immens und steigen stetig. Der daraus resultierende Etat ist ohne eine Abteilungsgebühr nicht mehr finanzierbar. Das ist natürlich einerseits ärgerlich und verursacht für den Einzelnen Mehrkosten, andererseits möchten wir als Abteilungsleitung den Spielbetrieb in der bestehenden Form aufrechterhalten und fortführen. Für den Einzelnen bedeutet dies 3€ im Monat, Schüler/Auszubildende/ Studenten 2€. Bei Mehrfachmitgliedschaften in Familien wird es eine Deckelung auf zwei zahlende Mitglieder geben.

Weiterlesen...

1.Herren vs Stadthagen 29:29

1. Herren vs. VfL 1877 Stadthagen 29:29 (13:13)

Unentschieden im ersten Heimspiel

Im ersten Heimspiel der Saison trennten wir uns 29:29 (13:13) vom VfL Stadthagen!

Ein Spiel mit weitaus mehr Lichtblicken, als noch im ersten Spiel…

Mit dezimierten Kader (neben unserem Langzeitverletzten Nik, fehlten noch Peter, Timbo, Sönke und Bubi), aber mit Verstärkung aus der A- Jugend (Christoph und Ben), sowie Susi (mittlerweile Alte Herren), mussten wir zum ersten Heimspiel in der RegionsOberliga antreten.

Mit dabei war auch Neuzugang Sascha Kaufmann, welcher nach einem Gastspiel in Bayreuth, wieder zu seinem Jugendverein zurückgekehrt ist

Weiterlesen...

1.Damen vs Laatzen 34:21

Erster Teil der Rehabilitierung gelungen...

Am vergangenen Sonntag mussten wir beim Aufsteiger in Laatzen/Rethen antreten. Der Traditionsverein stellt in dieser Spielzeit wieder einmal eine Damen-Vertretung in der ROL. Wir wollten Wiedergutmachung leisten für unseren verpatzten Saisonstart in der Vorwoche. So die Vorzeichen der Spiels.

Der Beginn verlief noch etwas zäh, die Teams tasteten sich erst einmal ab, bevor insbesondere wir nach 8-10 Minuten mehr Fahrt aufnahmen. Nach Ballgewinnen in der Abwehr spielten wir die Gegenstösse diesmal cleverer und verzeichneten durch gute Abschlüsse auch Torerfolge. Auch das Positionsspiel lief flüssiger und wir konnten auch aus dem gebundenen Spiel heraus erfolgreich abschließen, so dass wir zur Halbzeit bereits einigermaßen beruhigt mit 17:8 führten.

Weiterlesen...