TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Stadtstaffel 2018

Auch zur 104. Auflage der Hannoverschen Stadtstaffel war der TuS Bothfeld mit seiner
Leichtathletikabteilung wieder von klein bis groß zahlreich vertreten. Bei sommerlichen
Temperaturen und strahlendem Sonnenschein sorgten unsere grünen Trikots für ordentlich
Aufmerksamkeit. Zahlreiche unserer gut 20 Staffeln konnten sich einen Platz auf dem Podest
ergattern.
Zum Auftakt starteten gleich unsere Jüngsten in den Altersklassen U10 und U12, wobei auch
eine Vielzahl an U8ern die zahlreichen U10er Staffel komplementierten. Die erste Staffel der
weiblichen U10 zog souverän ins Finale ein und konnte dort den ersten Platz aus den Vorläufen
verteidigen. Die erste Goldmedaille des Tages sollte jedoch nicht die einzige bleiben. Auch die
beiden Staffeln unserer weiblichen U14 und U16 fanden sich auf dem obersten Podestplatz
wieder. Sie gewannen jeweils deutlich vor den Gegnern eine verdiente Goldmedaille.
Zuvor gab es aber auch einen zweiten Platz unserer männlichen U10 im Finale. Unsere beiden
U12 Staffeln männlich und weiblich gewannen jeweils Bronze. Nach diesem erfolgreichen Beginn
sollte es auch triumphreich weitergehen. Zwei unserer „Mehr Generationen Staffeln“, bei denen
zwischen dem jüngsten und dem ältesten Teilnehmer mindestens 25 Jahre Altersunterschied
bestehen muss, gewannen Platz eins und zwei.

Auch unsere Senioren gingen wieder mit Staffeln ins Rennen und gewannen dabei Gold und
Silber.
Zu guter letzt konnten auch unsere U20 Staffeln bei den 4x100m (weiblich) und 4x200m
(männlich) eine gute Figur machen. Bei den Damen hieß es am Ende Silber und Bronze, bei den
Herren ebenfalls Silber.
Alles zusammengerechnet waren wir mit dem TuS Bothfeld in der Gesamtwertung dieser
Stadtstaffel auf einem ausgesprochen guten zweiten Platz, nach dem VFL Eintracht Hannover.
Alle Verantwortlichen und Athleten dürfen sich für diese Leistung mal wieder auf die Schultern
klopfen, und der TuS konnte erneut seine gut aufgestellte Leichtathletikabteilung stolz
präsentieren. Auch im nächsten Jahr wird mit uns wieder zu rechnen sein!