TuS Aktuell:

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit. Geschäftsstelle ist am Mittwoch 27. Dezember und am 3. Januar geschlossen.

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Die zweite Kugelstoßanlage wurde saniert

Einweihung mit guten Leistungen

Die für die Sommerferien geplante Sanierung der zweiten Kugelstoßanlage ist abgeschlossen.  Die schadhafte Oberfläche im Ring ließ in den vergangenen Jahren keinen Kugelstoßbetrieb mehr zu.

Mit zwei Bohrhämmern wurde zunächst der alte Beton weggestemmt. Auch das Kleinpflaster um den Ring herum musste entfernt und neu gesetzt werden, da ansonsten eine Nivellierung der neuen Betonoberfläche nicht möglich gewesen wäre. Sieben Sack Estrichbeton wurden schließlich verarbeitet um eine stabile Fläche zu gießen, die langfristig den hohen Beanspruchungen standhalten wird.

Damit können wir den am 23. September 2017 stattfindenden Werfertag entspannt planen und den steigenden Teilnehmerzahlen locker entgegen sehen.

Zufriedene Gesichter auch bei der heutigen Einweihung durch unsere Kugelstoßer Leo Rybarczyk und Daniel Wulff (siehe Bilder). Trainer Timo Kuhlmann fotografierte beide Athleten bei der Arbeit und sah Leos neue Bestleistung von 10,60m sowie Daniels gestoßene 9,95m.

Weiterlesen...

Leichtathletik in Edemissen

37 Bothfelder beim Pfingstsportfest

Mit einer Rekordbeteiligung nahm der TuS Bothfeld am Pfingstsportfest in Edemissen teil. In fast allen Altersklassen waren wir vertreten, besonders stark die U10. In dieser Altersklasse konnten unsere Jungs sogar die Mannschaftswertung gewinnen.

Rechtzeitig um 10.30 Uhr hörte der Regen auf und der Tag wurde sonnig und schön.

Weiterlesen...

Stadtstaffel Hannover

Platz 2 in der Gesamt- und in der Jugendwertung behauptet!

Schönes Wetter und eine weitestgehend entspannte Organisation bei den Staffeleinteilungen sorgten schon mal für fröhliche Gesichter bei allen Teilnehmern der diesjährigen Stadtstaffel. Alle gemeldeten Teams traten an und konnten sich über gute Platzierungen freuen.

Unsere Kindermannschaften erreichten die Endläufe in allen Altersklassen, konnten aber keinen Podestplatz erlaufen. Teilnehmermedaillen gab es zum Glück für alle.

Weiterlesen...

Verbandstag Leichtathletikverband Hannover-Stadt

Auf dem alle zwei Jahre stattfindendem Verbandstag des Leichtathletikverbandes Hannover- Stadt e.V. standen Wahlen, die Beschaffung einer Zeitmessanlage und die Einführung der Erhebung von Beiträgen im Vordergrund.

Der TuS Bothfeld 04 war als Leichtathletikverein in  Hannover durch Kerstin Meyer und Gerd Rybarczyk vertreten.

Weiterlesen...

Mühlenberger Hallensportfest

Staffeln wieder weit vorn

Man muss schon lange zurückschauen, um ein Sportfest zu finden, an dem so viele TuS Leichtathleten teilgenommen haben (außer bei den eigenen natürlich). 29 Kinder beim Mühlenberger Hallensportfest am 19. Februar. Die Ergebnisliste (auf www.ladv.de einzusehen) ist schon beeindruckend, bei 4 von 6 Staffelteilnahmen hatten die Bothfelder Kinder die Nase vorn. Damit wurde die Hälfte der Staffelläufe dieses Sportfestes in den Altersklassen U8 bis U14 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

Natürlich wurden auch in den Einzeldisziplinen 30m Sprint, 30m Hürden, Weit- und Hochsprung von allen Kindern neue Bestmarken aufgestellt und viele vordere Plätze errungen. Auf dem Bild sind alle Teilnehmer verewigt.

U12 Wettkampf im SLZ

8 Kinder aus der Altersklasse U12 nahmen am 12. Februar beim 2. Hallensportfest im Sportleistungszentrum teil und konnten mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Für Linus Konerding und Lino Schaller war es der erste Leichtathletik Wettkampf überhaupt, da spielte natürlich auch die Nervosität eine Rolle. Morten Glöckner als erfahrener Teilnehmer konnte mit Rat und Tat aushelfen.

Insbesondere die Ergebnisse in den Staffelläufen gaben Anlass zur Freude. Bei den Jungen fiel leider der vierte Staffelläufer aus. Fast könnte man sagen „Zum Glück“, denn das bot unserer jüngsten Teilnehmerin Marlene Liersch die Möglichkeit, in einer Staffel mit den drei Jungs mitzulaufen. Obwohl die Vier noch nie zusammen eine 4x50m Staffel gelaufen waren, belegten sie Platz 2, weil auch die Wechsel ganz gut klappten.

Die Mädchen mit Evi Riekert, Mia Hinz, Makda Negasi und Firdaous Abodji legten ein perfektes Rennen hin und waren ihrer zahlenmäßig starken Konkurrenz um Längen voraus. Auf dem Bild steht unsere stolze 4x50m Staffel ganz oben auf dem Treppchen.

Auch in den Einzeldisziplinen sind prima Resultate erzielt worden. Die Ergebnisse können wie immer auf www.ladv.de eingesehen werden.

Großer Bahnhof am Silbersee

7 Bothfelder konnten den Schatz heben – sie gewannen ihre Läufe

Nicht weniger als 39 Läuferinnen und Läufer des TuS Bothfeld, davon überwiegend Kinder, machten sich am ersten Februarsonntag auf den Weg zum Silbersee um drumherum zu laufen. Der morgendliche Nieselregen ließ bis zum Mittag nach, so dass insbesondere auf dem feuchten Sand gut gelaufen werden konnte.

Lenn Julius Arndt, Henriette Bartels, Lotte Blaich, Leonard Fusch und Lennox Hafemann gingen aus der Trainingsgruppe U8 auf die 1300m Strecke. Über einen Platz auf dem Siegertreppchen freuten sich Henriette (Dritte), Leonard (Sieger) und Lotte (Zweite).

Weiterlesen...

Unterkategorien