TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

TuS Bothfeld 04 e.V.

Unsere neuen FSJ'ler

 

Hallo, ich heiße Selina-Leyla Pinar

und bin 18 Jahre jung.

Im Juni 2018 habe ich erfolgreich mein Abitur absolviert und werde nun für ein Jahr als FSJ-lerin Teil des TuS Bothfelds sein.

Meine Leidenschaft für Sport zeigte sich schon in meinen frühen Jahren.

Mit zwei Jahren besuchte ich mit meiner Mutter zusammen das Mutter-Kind Turnen.

Bis zu meinem 13. Lebensjahr habe ich bei dem TVK am Leistungsturnen mit Spaß und Leidenschaft teilgenommen und war noch nebenbei als Leistungsschwimmerin aktiv.

Zudem reite ich schon seit meinem siebten Lebensjahr.

Beim TuS werde ich hauptsächlich im Büro und bei der Arbeit mit Grundschulkindern eingesetzt.

Ich freue mich auf ein aufregendes und spannendes Jahr im TuS Bothfeld.

Gruß Selina


Hallo, mein Name ist Mark Hallensleben und bin 18 Jahre. Ich wohne in Hannover in der Oststadt.

Mein Hobby ist Leichtathletik, ins besondere Sprinten, beim TuS Bothfeld, wo ich seit März trainiere. Außerdem mag ich Hiphop Freestyle tanzen im Haus der Jugend am Aegidientorplatz. Letztes Jahr war ich in der Multimedia Berufsbildenden Schule an der Expo Plaza.  Mein Traum ist es einen Film zu drehen der dann auch im Kino läuft. Daher habe ich mich für die Ausbildung als Mediengestalter für Bild und Ton beworben. Da ich leider keinen Ausbildungsplatz bekommen habe, habe ich mir einen FSJ-Platz gesucht. Auf der Website von  www.fwd-sport.de habe ich gesehen, dass der TuS Bothfeld auch ein FSJ anbietet. Das fand ich besonders spannend, da ich in dem Verein auch trainiere und wusste, wie die Stimmung dort ist. Somit habe ich mich für ein freiwilliges Jahr beworben. Ich freue mich, im TuS Bothfeld mein FSJ absolvieren zu können. Meine Vorstellungen für dieses Jahr sind, dass ich selbstbewusster werde und einen Einblick in die beruflichen Möglichkeiten beim TuS Bothfeld erhalte. Ich freue mich auf die Arbeit mit Menschen und die Möglichkeit, dies mit meinem Sport zu verbinden.

Euer Mark

 

 


Hallo liebe Leser und Leserinnen,

mein Name ist Eric Iglesias. Ich bin 18 Jahre alt, komme aus Hannover und habe gerade erfolgreich mein Abitur gemacht. Als Mitglied und Athlet der Leichtathletikabteilung bin ich auch in meiner Freizeit ständig auf den Beinen. Als Sportler locken mich auch viele andere Sportarten, weshalb ich ein freiwilliges soziales Jahr beim TuS Bothfeld als schöne Beschäftigung empfinde. Wenn ich mal nicht gerade auf der Laufbahn stehe, treffe ich mich mit Freunden . . . . .

Da ich noch nicht genau weiß, welche berufliche Richtung ich einmal einschlagen soll, und da ich dem TuS Bothfeld meine sportlichen Erfolge zu verdanken habe, habe ich mich für ein freiwilliges soziales Jahr bei diesem entschieden.
In diesem Jahr möchte ich viele neue Eindrücke gewinnen und das Vereins- sowie außerschulische Leben aktiv mitgestalten.
Angefangen habe ich schon zum 01.08. dieses Jahres, wobei ich meine ersten Erfahrungen schon auf den Kirchheimfreizeiten der Leichtathletikabteilung, als Betreuer, sammeln durfte.
In diesem Sinne freue ich mich sehr auf das freiwillige soziale Jahr, besonders darauf das Vereinsleben mal von der anderen Seite, und nicht nur als Mitglied, erleben zu dürfen und auf eine sportliche Zeit.

Bis bald auf dem Sportplatz,

Euer Eric