TuS Aktuell:

Bothfelder Herbstmarkt diesen Samstag: Der TuS ist wieder mit vielen Aktionen und einem Infostand dabei!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

2.mB vs Hannover78 25:27

männl. B-Jugend II - DSV Hannover 78 25:27 (12:12)

Die B2 kann auch das 2.Heimspiel in Folge nicht gewinnen! Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt, denn es glich sich fast mit dem unglücklichen Unentschieden zum Auftakt gegen Seelze (26:26), nur das diesmal sogar eine unnötige Niederlage eingesteckt werden musste. Es war wieder ein Spiel zweier Teams auf Augenhöhe, vielleicht sogar mit leichten Vorteilen für die Hausherren. Die konnten jedoch die vielen Möglichkeiten zum Ausbau der Führung in der 1.Hälfte nicht nutzen. Konnte man doch sogar einmal den Vorsprung auf drei Treffer ausbauen, wurde dieser gleich wieder hergegeben und die Gäste glichen zum Pausenpfiff wieder aus.

Zahlenmäßig waren die TuS-Jungen deutlich im Vorteil, so war die Hoffnung auf die 2.Hälfte durchaus positiv. Doch als Henning seine 1.Zeitstrafe kassierte, weil der gegnerische Kreisläufer (11 Tore, davon zwei Strafwürfe) einfach mit legalen Mitteln nicht zu stoppen war, zogen die Jungs vom DSV erstmalig auf zwei Treffer in Front. Die Bothfelder Jungs gaben nicht auf und holten sich die Führung wieder zurück. Doch immer wieder unnötige technische Fehler und fehlende Abstimmung im Abwehrverband ließen das Spiel eng bleiben. In der 48.Spielminute glich Henning noch einmal zum 25:25 aus. Eine Punkteteilung war möglich, vielleicht sogar ein Sieg. Der DSV verlor den Ball, doch statt ruhig aufzubauen, schlossen die Hausherren völlig überhastet und unnötig ohne Erfolg ab. Im Gegenzug holten sich die Gäste die Führung, doch noch war Zeit zum Ausgleich. Ein weiterer technischer Fehler und statt eines Punktegewinns, gab es das entscheidende Tor zu Niederlage. Mehr Pech geht nicht!

So steht man nach zwei Spielen mit nur 1:3 Punkten unverhofft noch ohne Sieg in der neuen Saison da. Kein Grund zur Panik, denn spielerisch konnte man doch schon einige sehenswerte und erfolgreiche Angriffe sehen. Die Unterstützung der zahlreichen Eltern war wieder prima. Am Ende gewinnt nicht das bessere, sondern das clevere Team! Alle guter Dinge sind Drei und so wird sich die B2 eben für das 1.Auswärtsspiel in Lamspringe (1 Stunde Anfahrtzeit!!) am kommenden Samstag den 1.Saisonsieg vornehmen! Die Torschützen und der Spielverlauf kann dem Spielprotokoll entnommen werden.