TuS Aktuell:

Trainingsplan Herbst online (Stand 22.11.)

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

3.Damen vs Vinnhorst 25:15

3. Damen - TuS Vinnhorst II 25:15 (Halbzeit 13:9)

Nehmen wir es gleich vorweg: Die 3. Damen haben die Saison mit einem von Anfang bis Ende ungefährdeten Sieg abgeschlossen.

Gegen das Schlusslicht aus Vinnhorst konnten die Bothfelderinnen noch einmal mit einer vollen Bank antreten, ganz im Gegenteil zu den Gegnerinnen. Die Devise war daher Tempo, Tempo,Tempo. Das gelang im großen und Ganzen auch gut, auch wenn dadurch zumindest zu Beginn die Bothfelder Angriff recht kurz ausfielen. Doch die Bälle landeten oft genug im Vinnhorster Tor, so dass auch die durch eine 5-1-Deckung zunächst etwas löchrige Abwehr für den Spielstand kein Problem darstellte.

Nach der Pause konnte die Abweht stabilisiert werden, was auch mit den schwindenden Kräften und der nachlassenden Konzentration bei den Gegnerinnen zu tun hatte. Die 3. Damen hingegen, für die sich Anja noch einmal das Trikot übergestreift hat, bevor sie in der Körperwerkstatt ein funktionsuntüchtiges Teil austauschen lässt, zogen ihr Spiel unbeirrt weiter durch. Am Ende konnten nach zwei knapp verlorenen Spielen noch einmal zwei Punkte eingefahren werden. Die ändern zwar nichts mehr an dem nicht sehr eindrucksvollen sechsten Tabellenplatz. Dennoch kann man mit der Saison insgesamt zufrieden sein: Die Mannschaft hat mit 303 Toren die zweithöchste Trefferquote der Staffel erzielt. Und sie stellt die Torschützenkönigin: Sonja G. lässt mit satten 121 Toren die Konkurrenz weit hinter sich!

Die 3. Damen verabschieden sich nun in eine laaaange Sommerpause - die hoffentlich mit ein paar Turnieren gefühlsmäßig verkürzt werden kann!

 

Es spielten und trafen: Sonja*, Maren - Anja (2), Bettina (2), Sonja G. (8), Meli (2), Jana, Miri, Katha, Andrea (1), Sina R. (3), Sina O. (2), Anouk (3), Trixi (2).

Es coachte: Stephan