TuS Aktuell:

Wegen Reparaturarbeiten ist die Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule (Ebelinstr.) vom 24.09. bis 21.10. geschlossen! Ausweich-Zeiten erfahren Sie bei der Üb-Leitung oder in der Geschäftsstelle!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

3.Damen vs Langenhagen 23:20

HSG Langenhagen II – 3. Damen 20:23
Halbzeitstand: 10:12

Ach, der Segen eines vollbesetzten Kaders! Wieder konnten die 3. Damen den Spielberichtsbogen bis auf den letzten Platz ausfüllen und so mit einem physischen wie mentalen Vorteil in die Partie gegen die zweite Mannschaft der HSG Langenhagen auflaufen.

Obwohl die 3. Damen von den Berichten des ersten Spieltags vor einer torgefährlichen Rückraumspielerin der Gastgeberinnen gewarnt waren, gerieten sie zu Beginn der Partie genau aufgrund dieser Gegentreffer wiederholt in Rückstand. Dann stellte sich die Abwehr aber besser darauf ein und schränkte den Aktionsradius dieser Spielerin durch eine konsequente Manndeckung zwar nicht komplett, aber doch ausreichend ein. Nach einer Viertelstunde konnten die Bothfelderinnen dann selbst erstmalig in Führung gehen. Hier kam schließlich der genannte Vorteil der (zahlenmäßig) vollen Bank zum Tragen: Da niemand zu sehr mit den Kräften haushalten musste, wurde fast die gesamte Partie über auf Tempo gespielt.

Auch wenn nicht jeder Konter erfolgreich abgeschlossen werden konnte, so war es doch die Grundlage dafür, dass die 3. Damen schon mit einer Zwei-Tore-Führung in die Halbzeit gehen konnten, und diese Führung auch im zweiten Durchgang nicht mehr hergeben mussten.

Das brachte zwei weiteren Punkten auf der Haben-Seite eine - und die Tabellenführung!

Es spielten und trafen: Caro, Sonja* - Maren (2), Bettina (2), Sonja G. (8), Meli (3), Jana (1), Miri, Andrea, Anja, Sina (1), Anna, Anouk (5), Trixi (1).