TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.mC vs Oyten 26:21

Im ersten Heimspiel konnten die Bothfelder Jungs der C1 ihre weiße Weste behalten. Dazu war beim 26:21 (13:10) gegen den TV Oyten ein hartes Stück Arbeit nötig.

Bothfeld startete besser, spielte sich klare Chancen heraus, hatte jedoch bei einigen Aktionen etwas Pech, sodass nur ein kleiner Vorsprung herausgespielt werden konnte. Hinten bereitete vor allem der agile Kreisläufer der Gäste dem TuS Probleme. Beim 9:4 (13.) schienen die Bothfelder das Spiel dann jedoch unter Kontrolle zu haben, da die Abwehr nun im gebunden Angriff den Oytenern immer größere Probleme bereitete. Doch Bothfeld machte sich das leben selber schwer, indem die Gäste durch einfache Fehler immer wieder zu Gegenstößen eingeladen wurden. Als Folge daraus ging es nur mit einem 13:10 in die Pause.

Weiterlesen...

mC 2 gegen HSG Hannover West 27:22

mC2 gewinnt erstes Heimspiel souverän mit 27:22!

Als Gegner der Bothfelder Jungs war die HSG Hannover West in den Hintzehof gekommen, der sein erstes Spiel mit 50:12 gegen Empelde gewonnen hatte. Entsprechend gewarnt und konzentriert gingen die Spieler des TuS Bothfeld zu Werke.

Etwas überraschend stand es schon nach 10 Minuten 7:1 für die Heimmannschaft. Im Vergleich zum ersten Spiel zeigte sich unsere Jungs wesentlich ballsicherer und auch treffsicherer.  Auch der wieder genesene Yannek Müller machte da weiter, wo die beiden anderen Torhüter im ersten Spiel aufgehört hatten und hielt mit seinen Paraden den Gegner immer wieder auf Distanz, unterstützt von einer guten Deckungsleistung. Zur Halbzeit stand es dann 15:10 viele verschiedene Spieler hatten sich in die Torschützenliste eingetragen. 

Weiterlesen...

1. mC gegen TV Oyten

Auch der Heimauftakt glückt - 15.09.2019

Im ersten Heimspiel konnten die Bothfelder Jungs der C1 ihre weiße Weste behalten. Dazu war beim 26:21 (13:10) gegen den TV Oyten ein hartes Stück Arbeit nötig.

Bothfeld startete besser, spielte sich klare Chancen heraus, hatte jedoch bei einigen Aktionen etwas Pech, sodass nur ein kleiner Vorsprung herausgespielt werden konnte. Hinten bereitete vor allem der agile Kreisläufer der Gäste dem TuS Probleme. Beim 9:4 (13.) schienen die Bothfelder das Spiel dann jedoch unter Kontrolle zu haben, da die Abwehr nun im gebunden Angriff den Oytenern immer größere Probleme bereitete. Doch Bothfeld machte sich das leben selber schwer, indem die Gäste durch einfache Fehler immer wieder zu Gegenstößen eingeladen wurden. Als Folge daraus ging es nur mit einem 13:10 in die Pause.

Weiterlesen...

2.mC vs Laatzen-Rethen 26:24

Torhüter halten den Sieg fest!

mC2 des Tus Bothfeld gewinnt den Saisonauftakt mit 26:24.

Die neuformierte C2-Mannschaft des TuS Bothfeld ging mit fast allen Spielern (nur Yannek Müller musste verletzt passen) in das erste Spiel der Saison. Schon in der Kabine zeigte sich die Nervosität der jungen Spieler, die über das ganze Spiel hinweg nicht abgelegt werden konnte. In der ersten Halbzeit wechselte die Führung immer hin und her; mal führte die HSG mit zwei Toren mal die Bothfelder. Durch die exzellente Torhüterleistung von Nicolas Mundry gestützt, erarbeiteten sich die Bothfelder einem drei Tore Vorsprung bis zum Halbzeitpfiff. Direkt nach der Pause ging es gut weiter und man führte mit 19:14 in der 30. Minute.

Weiterlesen...

1.mC vs Soltau 25:23

Auswärtssieg zum Auftakt – 07.09.2019

In Soltau konnten die Bothfelder Jungs sich die ersten beiden Punkte sichern. In der rutschigen Halle war es im ersten Durchgang lange ein Spiel auf Augenhöhe. Dann wurden die Gäste aus Bothfeld jedoch etwas nachlässig und ließen jeglichen Druck im Angriff vermissen, sodass Soltau auf 7:10 davonzog. Bis zur Pause berappelten sie sich jedoch wieder, sodass bei 10:10 die Seiten gewechselt wurden.

Weiterlesen...

1. mC vs HSV Nordstars 35:28

Dritter Sieg im dritten Spie l- 21.05.2019
Im dritten Spiel der Relegation hat die 1. männliche C-Jugend den dritten Sieg eingefahren. Bei den HSV Nordstars zeigten die Jungs sofort, dass sie heute auf dem Weg in die Landesliga alles klar machen wollten und das obwohl mit Jonas (Schule), Florian und Mai (krank) gleich drei Spieler fehlten.
Schnell stand es 3:0 und 7:2 für den TuS. Kurz vor der Pause ließ die Intensität der Abwehrarbeit bei den Bothfeldern etwas nach und die Gastgeber kamen nach 14:8 nochmal auf 14:11 heran. Bis zum Seitenwechsel war beim 19:12 der alte Abstand aber wieder hergestellt.

Weiterlesen...

1.mC vs Weserbergland II 31:18

Pflichtaufgabe erledigt - 13.05.2019

Zum zweiten Spiel in der Landesliga Relegation war die HSG Fuhlen HO, die sich kurz vor Relegationsbeginn mit der JSG Weserbergland zusammengetan hat und nun als Weserbergland 2 antritt, zu Gast im Hintzehof. Nach Betrachtung der vorherigen Ergebnisse war klar, dass das heute eine Pflichtaufgabe sein musste, wollten die Bothfelder unter die ersten zwei kommen und sich somit direkt nach der ersten Runde für die Landesliga zu qualifizieren.

Die Bothfelder kamen eher holprig in die Partie, führten jedoch trotzdem schnell mit 3:1 (7.). Danach klappte vor allem das Zusammenspiel mit Jonah am Kreis, der von seinen Gegenspielern kaum zu halten war, exzellent, sodass es kurz darauf schon 7:3 (10.) stand. Bis zum 18:8 Pausenstand gerieten die Gastgeber auch nicht mehr in Gefahr, obwohl die Abwehr wenig Zugriff bekam und oft einen Schritt zu spät war. Zum Glück entschärfte Yannek noch einige Bälle, sodass die Pausenführung trotzdem deutlich genug ausfiel.

Weiterlesen...