2.mB ist Pokalsieger

  • Drucken

Erfolgreicher Saisonabschluss: 2.männl. B-Jugend wird Regionspokalsieger 2019

Zum letzten Mal traf sich die 2.männl. B-Jugend nach der Osterferienpause, um noch einmal in alter Besetzung das Endspiel im Regionspokal zu bestreiten. Die Bothfelder Jungs gingen gegen den TuS Empelde als leichter Favorit ins Finale, da man in der abgelaufenen Saison eine Liga höher spielte. Trotzdem sollte zum Abschluss noch einmal die volle Konzentration her und das gelang zu Beginn doch recht eindrucksvoll. Nach nur 4 Spielminuten stand es bereits 3:0 für Bothfeld.

Der erste Durchgang lief recht entspannt und so wechselte man mit 13:7 Treffern die Seiten. Nur die Chancenverwertung im Angriff ließ noch einige Wünsche offen, denn leider wurde allzu oft überhastet abgeschlossen. Im Abwehrverband hingegen waren die Bothfelder gut organisiert und konnten sich auch wieder auf ihren Schlussmann Henri verlassen. Der hielt dann auch noch 100% der Strafwürfe (3/3).

Zu Beginn der 2.Halbzeit stellte sich dann einige Minuten der Schlendrian ein, als die Empelder sogar auf 10:13 Treffer verkürzen konnten. Doch dieses Zwischentief von ca. 5 Minuten dauerte dann nicht lange und der Favorit schaltete wieder einen Gang höher. Mit teilweise schönen Toren zog man dann vorentscheidend davon. So blieb die Partie auf beiden Seiten fair und am Ende mit einem auch in der Höhe verdienten 29:18 Erfolg für unsere 2.B-Jugend.

Jetzt hieß es Abschied nehmen, denn nicht nur Trainer Mulle geht in den "Handballruhestand" sondern die Spieler verteilen sich insgesamt auf 4 neue Teams (A1+2 sowie B1+2) auf.

Ich wünsche meinen Nachfolgern im Traineramt viel Freude mit diesen tollen Jungs und den Spielern alles Gute in ihren neuen Teams.

Bei der Elternschaft bedanke ich mich für die beiden tollen letzten Jahre für die immer gute Unterstützung!

Heute waren noch einmal erfolgreich:

Henri im Tor, Tim K. (7 Treffer davon 1 Strafwurf), Jonas (6), Tim Sch.(5), Simon (3/1), Patrik (3), Emil (2), Henning (2),  Daniel (1), Roman, Dominik, Tim S., und Niels.

Danke für das tolle Abschiedsgeschenk! Wir sehen uns wieder !

Mulle